amazonsmile

jetzt bei smile.amazon.de einkaufen und Verein e.motion auswählen -> es wird automatisch gespendet! DANKE

Beim online shopping ohne Kosten spenden

guetesiegel

translate: Die Integrative Showgruppe

Wir wollen nicht schlampig mit dem Begriff Therapie umgehen, Therapie ist für uns ein Prozess mit einem Start, einem Weg und einem Ziel, der methodisch durchdacht ist. Es ist uns sehr wichtig, dass Menschen mit besonderen Bedürfnissen nicht automatisch in jeder Freizeitaktivität „Therapie“ erleben müssen. Aber es gibt einen Graubereich – gerade in der „entwicklungsbegleiteten“ Arbeit mit Kindern und Jugendlichen – der einerseits Hilfe und Anregung gezielt bietet, andererseits die Individualität und die Selbstbestimmung fördert. In diesem Bereich sehen wir die Showgruppe, die sich von den anderen Therapiegruppen in Bezug auf Dauer und Ziel unterscheidet. Im Folgenden wird sie als Beispiel vorgestellt:

Die Showgruppe ist eine von vielen Gruppen in denen wir ca. 300 Kinder und Jugendliche pro Jahr betreuen. Es ist eine Gruppe, in der Kinder und Jugendliche mit Behinderung gemeinsam mit Menschen, die eine Krankheit oder ein traumatisches Erlebnis hatten, ein freundschaftliches Netzwerk bilden. Wir, als Therapeutinnen, sind dabei Helfer zu gegenseitigem Verständnis und organisieren den Rahmen der gemeinsamen Aktionen.

Das besondere der Showgruppe ist, dass sie mit ihren Aktionen nicht nur die privaten Fähigkeiten und Bedürfnisse der TeilnehmerInnen fördert, sondern sich an die Öffentlichkeit wendet.

Die Showgruppe macht Menschen auf die Anliegen von Menschen mit Handicaps aufmerksam und soll die Möglichkeiten der Hilfe durch Tiere aufzeigen. Zugleich ist die Gruppe für die TeilnehmerInnen eine große Freude und Förderung ihrer Fähigkeiten für ein zufriedenes Leben.

Unserem Leitsatz „Almost a Play – Fast Spielerisch!“ gemäß, meistern wir fast spielerisch das gemeinsame Tanzen, Theaterspielen und Tierakrobatik. Leistung ist immer relativ zu den Möglichkeiten, das wollen wir mit unseren Shows zeigen. Was für die Hunde kein Problem ist, können die Pferde nicht und wie sieht es bei den Schafen aus? So ist es auch beim Rest der Showgruppe: Jeder hat seine Besonderheit und zeigt außergewöhnliche Leistung.

Spaß ist unser Maßstab für das Gelingen.

Was ist normal? Was ist Behinderung?

Wir wollen zeigen, dass es immer Wege gibt „den Kopf nicht in den Sand zu stecken“.

Auftritte der integrativen Showgruppe haben uns 2018 zu einigen Veranstaltungen geführt:

Sattelfest Trabrennbahn Krieau

Apropos Pferd Wiener Neustadt (4 Tage jeweils 3 Auftritte) 

Adventjause "e.motion"

Auftritte 2019 werden uns hier hin führen:

Pferdefest Schlosshof

Apropos Pferd Wiener Neustadt

Showgruppen

Showgroup 1999

Die kleine Raupe Nimmersatt

Eine kleine Raupe zieht umher und sucht nach ihren Besonderheiten. Sie findet sich sehr hässlich und weiß nicht, warum ausgerechnet sie so leben muss… doch dann… entdeckt sie neue Fähigkeiten und eines Tages kann auch sie sich als Schmetterling in die Lüfte heben. Jetzt warten zwar neue Probleme auf sie, aber sie hat sich entwickelt…

Ausgeführt mit Kostümen, bunten Tüchern und zwei Ponies.

 

 

zurück