Familienwochenenden

Unter dem Motto “Siehst du mich?” wollen wir dieses Wochenende für Familien gestalten, die eine schwere Zeit des Bangens, der Verzweiflung und des Glaubens hinter sich haben. Fern der Klinik steht unser kleiner Bauernhof nahe Böheimkirchen als Rahmen für neue, gemeinsame Schritte offen. Eltern, Geschwister und betroffene Kinder haben die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und können wieder neue Blickwinkel innerhalb der Familie finden. Einheiten mit dem und rund um das Pferd sollen jede/n einzelne/n TeilnehmerIn in ihrer/seiner Besonderheit fördern. Und natürlich werden auch Entpannung, Bewegung und Spaß nicht zu kurz kommen.

Neben dem Medium Pferd ergibt sich aus dem Quellenberuf und den Zusatzqualifikationen der betreuenden TrainerInnen, PädagogInnen und PsychotherapeutInnen eine Interdisziplinäre Methodenvielfalt. Diese schafft Zugänge zu den individuellen Lebenssituationen aus den verschiedensten Blickwinkeln.


Helfen Sie uns mit Ihrer Spende

Falls Ihnen unsere Arbeit gefällt, können Sie uns gerne mit einer Spende unterstützen.

 

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!

Buch: Pferdegestützte Traumatherapie

Stolz verkünden wir: Das Buch "Pferdegestützte Traumatherapie" von Dr. Karin Hediger und Mag. Roswitha Zink ist erschienen!!!

Hier geht´s zur LICHTBLICKHOF Homepage mit der Möglichkeit online zu spenden!

www.lichtblickhof.at

Beim online shopping ohne Kosten spenden

www.shopplusplus.at/emotion

 

smile.amazon schafft Lichtblicke

Jetzt unter www.smile.amazon.de einkaufen und Verein e.motion auswählen -> es wird automatisch gespendet! DANKE