Inti Jallu Kurumi

Geboren: 27.4.2011
 Rasse: Criollo
 Stockmaß: 150cm



Der Boden ist noch Nass… kleine Tropfen springen munter vom Himmel, es riecht nach Regen (Jallu) und doch zeigen kleine Elfen aus Wasserdampf die sanft sich vom Boden erheben, dass sie da ist die Sonne (Inti) und währen Sonne und Regen sich begegnen, spannt sich lautlos und sacht ein Bogen über den Himmel der alle Farben und Elemente vereint, der seit Jahrtausenden Menschen in demütiges Staunen versetzt… KURUMI, der Regenbogen!
Inti Jallu KURUMI heiße ich und wie kaum einer in dieser Herde kenne ich Regen und Sonne und weiß um den Zauber der entsteht wenn Regen und Sonne zusammentreffen!
  Kurumi heißt Regenbogen und ist übersetzt aus der Sprache Aymara, einer alten „Indianer“ Sprache aus Südamerika, woher meine Mama und mein Papa kommen. Geboren bin ich im Otto Wagner Spital am 27.4.2011 in Wien, im wunderschönen Stall von e.motion, als Sohn von Rain of Atacama und Mandinga, dem Zauberer. Ich bin auch Kind von Alfred Zink, Roswithas Vater, er hat Roswitha zum Abschied meine Entstehung geschenkt. Gute Voraussetzungen, um ein besonderes Pferd für Kinder in Not zu werden, habe ich nicht nur weil ich sehr „Menschenflüster“ talentierte Eltern habe. Das Leben stellte mir schon große Aufgaben, eine sehr schwere Krankheit, alleine im Pferdespital und mit unerträglichen Schmerzen habe ich allen Prognosen zum Trotz gezeigt: 
dass IMMER WAS GEHT! Ich habe gekämpft, um mein Leben und mit mir viele von Euch, die mir gute Gedanken gesandt haben. Danke nochmal dafür, es ist ein besonderes Gefühl und eine unbändige KRAFT, wenn jemand wirklich an einen GLAUBT!
  Jetzt bin ich fast erwachsen, meine Pferdeschulzeit ist sehr intensiv, fast täglich übe und arbeite ich mit Renate oder Roswitha, was mir große Freude macht. Aber auch anstrengend ist: Schule eben!
  Sanft, liebevoll und verantwortungsbewusst bin ich, für mein Alter, schon immer viel zu ernst. Aber ich kann auch sehr flink und frei wie der Wind sein, wenn ich mit meinem besten Freund Yakari über die Wiesen am Lichtblickhof fliege. Oder wenn ich liebevoll bei meiner Tochter Cocuya stehe und staune, wie sie groß wird. JA ich bin jung schon Papa, und es ist wunderschön und wichtig für mich mit meiner kleinen Familie zusammen zu sein.
  Pferd sein ist sehr besonders, weil man sehr viel spüren kann und ich spüre besonders gut Gefühle anderer, daher muss ich sehr viel üben, das „VIELE“ was ich wahrnehme auch zu ordnen. Bevor ich arbeite ist das wichtig und es braucht noch Zeit, bis ich mit vielen verschiedenen Kindern und ihren unterschiedlichen Herzschlägen arbeiten kann. Ja stellt euch vor ich kann von außen euren Herzschlag hören, wenn ich neben euch stehe, ich höre und spüre wie er sich verändert wenn ihr Lacht, oder weint, wenn ihr auf meinem Rücken sitzt oder mitsammen plaudert.
ICH FREU mich auf viele KINDER und gemeinsame Abenteuer mit einem von EUCH auf meinem Rücken, denn Kraft habe ich SEHR viel!

Bis bald…
Euer
Kurumi

Helfen Sie uns mit

IHRER SPENDE!

Ihre Spende ist gemäß Spendenbegünstigungsbescheid § 4a Z. 3 und 4 EStG des BMF (Finanzamt Wien 1/23) steuerlich absetzbar;
Unsere BMF-Registrierungsnummer: SO 2184

Charity für e.motion - Lichtblickhof

Hier geht es zu allen aktuellen Charity Projekten, die zu unseren Gunsten statt finden!

Beim online shopping ohne Kosten spenden

www.shopplusplus.at/emotion

 

smile.amazon schafft Lichtblicke

Jetzt unter www.smile.amazon.de einkaufen und Verein e.motion auswählen -> es wird automatisch gespendet! DANKE