Dieses Angebot ist ein Kooperationsprojekt der Kinder-Krebs-Hilfe Elterninitiative und dem Verein e.motion und wird durch Unterstützung von  Spenden finanziert.

Im Rahmen dieses Projektes gibt es folgende Angebote:

Regelmäßige Einheiten:

An Krebs erkrankte Kinder und deren Geschwister erhalten regelmäßige Therapieeinheiten, in denen das Pferd gemeinsam mit den TherapeutInnen einen Freund und Partner darstellt, mit dem Spaß und Trauer geteilt werden können. (5€ Selbstbehalt pro Kind, pro Semester)

Familienwochenenden – "Siehst du mich

Die Familienwochenenden richten sich an Familien mit einem an Krebs erkrankten Kind. Neben der Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch wird im Rahmen von Kooperations- und Problemlösungsaufgaben rund um das Pferd jede/r einzelne TeilnehmerIn gefördert. (100€ Selbstbehalt pro Familie)

Impulswochen – "Tragen und getragen werden"

Sonnenstrahlen und Wanderschuhe. Hufgetrappel und Ledersattel. Himmel sternenklar …

Kinder und Jugendliche, die eine onkologische Erkrankung hatten, können in diesen Sommerwochen Kraft tanken. Neue Lebenswelten werden erprobt und einmalige Erlebnisse gesammelt, die die Kids, uns Therapeutinnen und die Therapiepferde durch Herbst und Winter tragen.

Der Bauernhof, die Menschen, die Wiesen und Wälder rundherum, das Lagerfeuer, an dem es sich leichter spricht und die Pferde, die uns tragen:

All das bietet eine Atmosphäre der Motivation, um über sich hinaus zu wachsen und Veränderungen auszuprobieren. (50€ Selbstbehalt pro Kind)

Kinder-Krebs-Hilfe Elterninitaitive Wien/NÖ/Bgld.

Informationsfolder Kinder-Krebs-Hilfe
infofolder_kkh.pdf - 370 kB

Antrag Kinder-Krebs-Hilfe.pdf
antrag_equotherapie.doc - 183 kB

Anmeldeformular.pdf
anmeldungen.pdf - 15 kB

Algemeine Geschaeftsbedingungen.pdf
allgemeine_geschaeftsbedingungen.pdf - 35 kB

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende

Falls Ihnen unsere Arbeit gefällt, können Sie uns gerne mit einer Spende unterstützen.

 

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!

Buch: Pferdegestützte Traumatherapie

Stolz verkünden wir: Das Buch "Pferdegestützte Traumatherapie" von Dr. Karin Hediger und Mag. Roswitha Zink ist erschienen!!!

Hier geht´s zur LICHTBLICKHOF Homepage mit der Möglichkeit online zu spenden!

www.lichtblickhof.at

Beim online shopping ohne Kosten spenden

www.shopplusplus.at/emotion

 

smile.amazon schafft Lichtblicke

Jetzt unter www.smile.amazon.de einkaufen und Verein e.motion auswählen -> es wird automatisch gespendet! DANKE