Meerschweinchen & Kaninchen

Neben den Therapiepferden sind beim Verein e.motion auch einige andere Tiere zu Hause: Den Kleintierbereich gleich neben dem Tipi teilen sich unsere vier Meerschweinchen Frida, Florida, Franzi und Fanny und das Kaninchenduo Nala und Zwergi. Untertags können sie beobachtet werden … beim Laufen und Körnersuchen, Buddeln und Graben, Sichverstecken und -necken oder einfach beim Faulenzen!

Wer sich mit den “kleinen” Tieren beschäftigen will, braucht vor allem eines: viel Geduld und Einfühlungsvermögen! Festhalten, Hochheben und Streicheln macht Naja, Zwergi und den Meerschweinchen sehr viel Angst – umso neugieriger kommen sie allerdings zu den Menschen, die sich mit Respekt und Vorsicht um sie bemühen und sich Spielideen ausdenken, die Spaß machen und ihr Interesse wecken.

Ängstlichen Kindern öffnen sie manchmal den Zutritt in die bereichernde Welt der Tiere, stürmischen Kindern lehren sie die Entdeckung der Langsamkeit und die Kunst der kleinen und achtsamen Bewegungen.


Schafe

Direkt neben dem Reitplatz lebt eine kleine Schafherde. Von ihrer Schafvilla aus begrüßen sie ankommende Besucher mit einem lautstarken “BÄÄÄHHH” und freuen sich über jeden Menschen, der ihnen einen Besuch in der Kontaktzone abstattet.
Während des Sommers reisen unsere Schafe natürlich auch mit auf den Lichtblickhof und werden während der Sommerwochen von den Kindern versorgt – der Schafstall muss ausgemistet, frisches Wasser und Heu geholt werden – manchmal begleiten uns die Schafe sogar auf kleineren Ausflügen mit den Pferden.
Die Frühlingsmonate sind für die Schaffamilie jedes Jahr eine sehr aufregende Zeit: Sobald die ersten Lämmchen geboren werden, müssen sich die Mütter gut um die Kleinen kümmern – denn diese springen schon nach wenigen Tagen auf der Wiese herum und beginnen neugierig, die Welt zu erkunden. Wir Menschen beobachten sie dann auch sehr genau – und manchmal müssen wir beim Größerwerden mithelfen … zum Beispiel, wenn eine Schafmutter zu wenig Milch hat – dann gibt es unter den Lämmchen richtige “Flaschenkinder”, die
besonders viel Vertrauen in den Menschen entwickeln.


Helfen Sie uns mit Ihrer Spende

Falls Ihnen unsere Arbeit gefällt, können Sie uns gerne mit einer Spende unterstützen.

 

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!

Buch: Pferdegestützte Traumatherapie

Stolz verkünden wir: Das Buch "Pferdegestützte Traumatherapie" von Dr. Karin Hediger und Mag. Roswitha Zink ist erschienen!!!

Hier geht´s zur LICHTBLICKHOF Homepage mit der Möglichkeit online zu spenden!

www.lichtblickhof.at

Beim online shopping ohne Kosten spenden

www.shopplusplus.at/emotion

 

smile.amazon schafft Lichtblicke

Jetzt unter www.smile.amazon.de einkaufen und Verein e.motion auswählen -> es wird automatisch gespendet! DANKE